Hamburger Schule Astrologie Moderne Astrologie Uranian Astrology
Hamburger Schule Astrologie        Moderne Astrologie                       Uranian Astrology

Nachrichten / News

Rectification-E.Macron.pdf
PDF-Dokument [533.6 KB]

 

          Rektifikation A. Merkel

Angela Merkel
Hamburg-Barmbek
17.07.1954           MC 21°39'27 Wg
18:00:00              AS 16°30'51 Sh
- 01:00:00            SO 24°33'42 Kb
- 010°02'23          MO 15°27'04 Ws
+ 53°35'07           KM 14°16'40 Sb

 

Hambug-Bambek
17.07.1954           MC 21°39'27 Wg
17:00:00              AS 16°30'51 Sh
00:00:00   GMT    SO 24°33'42 Kb
- 010°02'23          MO 15°27'04 W
+ 53°35'07           KM 14°16'40 Sb

 

Der Korrekturschlüssel für die
Sonnenzeichen -Zwillinge - Krebs - Schütze und Steinbock ist

                    WI+SO-MC =
                    WI/AS

 

WI/AS - Zeit/Kausalität

             NE - HA - KR - PO

             Hs  3:4#4:3  9:10#10:9
             Auslöser SO
             Begegnungen;
             Orte; die Gegend;
             äußere Bedingungen

             und Verhältnisse;

 

Daraus ergibt sich bereits der Hinweis auf die Zeitfaktoren, die mit Kronos bei führenden Personen, wie hier, eine Rolle spielen. Auch der Neptun ist von großer Bedeutung, da NE/KR nicht unbedingt die unfähige Regierung anzeigt, sondern die Führung auf Zeit: z.B. für eine oder mehrere Legislaturperioden. In fast allen Horoskopen von führenden Persönlichkeiten zeigt sich SO/KR = NE/KR. So auch bei A.Merkel.

 

Bei einer korrigierten Geburtszeit bzw. einer ermittelten Horoskopzeit von 17:26:23 GMT = 18h26m23s Ortszeit, ergibt der Korrekturschlüssel

        WI+SO-MC    265°55'14"        in 22°30 =    18°25'14"
        = WI/AS        310°55'14"                            18°25'14"

 

Am Tag der Konzeption überläuft der Transit-Mond entweder den ASr oder den DCr und entweder MCt oder ASt stehen auf der jeweilig relevanten Achse, hier ist es WI^ASr = MC/MCt.

 

Am     12.10.1953 überläuft der MOt den ASr und MCt steht auf der Achse
        WI^ASr         18°25'14"
        = MC/MCt     20°55'16"

 

Die Schwangerschaft von 275 Tagen war verhältnismäßig lang aber im Normbereich von 270 Tagen.

WI/AS -Zeit/Kausalität
            NE - HA - KR - PO
            Hs  3:4#4:3  9:10#10:9
            Auslöser SO
            Begegnungen;
            Orte; die Gegend;
äußere Bedingungen und Verhältnisse;

Die SO der Mutter(1) verbindet sich mit dem Auslöser SO, dem Uranus und der Venus, UR/ZE KN/ VE.

SO/KN - Sachgebiet masc.
             MA - UR - ZE - VU                        Hs 2:8 # 8:2
             Auslöser AS und KN
             körperliche Kontakte
             und Verbindungen;
             Verbindung mit/ in der
             Öffentlichkeit;
           Kommen(2) und Gehen(8)

           von Personen;

 

Die SO des Vaters(2) verbindet sich mit dem Auslöser AS und dem Mars, ~ VE/MA

 

 

 

WI/AS -Zeit/Kausalität
            NE - HA - KR - PO
            Hs  3:4#4:3  9:10#10:9
            Auslöser SO
            Begegnungen;
            Orte; die Gegend;
            äußere Bedingungen

            und Verhältnisse;

 

Die SO der Mutter(1) verbindet sich mit dem Auslöser SO, dem Uranus und der Venus,

UR/ZE KN/ VE.

 

SO/KN - Sachgebiet masc.
             MA - UR - ZE - VU                        Hs 2:8 # 8:2
             Auslöser AS und KN
             körperliche Kontakte
             und Verbindungen;
             Verbindung mit/ in der
             Öffentlichkeit;
             Kommen(2) und Gehen(8)

             von Personen;

 

Die SO des Vaters(2) verbindet sich mit dem Auslöser AS und dem Mars, ~ VE/MA


12.10.1953 Transit :

 

MOt überquert den ASr

WI^ASr = AS/MOr = AS/MOt
              = MC/SOt = MC/MCt

 

AS/MO WI/ VE
UR/ZE=VE
Zeugung eines Mädchens;

 

AS/MO - Sachgebiet fem.
             VE - JU - CU - AP
             Hs 11:11 # 5:5
             Auslöser WI
             der Umgang mit Personen der engeren Umwelt;

 

A. Merkel wurde in Hambug-Barmbek-Nord als erstes Kind des evangelischen Theologen Horst Kasner (1926–2011) und seiner Frau Herlind Kasner, geb. Jentzch (* 8. Juli 1928) geboren. Horst Kasner hatte ab 1948 an den Universitäten Heidelberg und Hamburg sowie an der Kirchlichen Hochschule Bethel in Bielefeld Theologie studiert. Seine Frau war Lehrerin für Latein und Englisch.
Mutter 8. Juli 1928 / 17:26:23     SO 16°15'31 Kb    106.16

Horst Kasner (* 6. Augut 1926 in Berlin als Horst Kazmierczak;[1] † 2. Septembe 2011)[2] war ein deutcher evangelischer Theologe und Vater der Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Vater 6. Augut 1926 / 17:26:23     SO 13°28'11 Lw    133.28

Noch 1954, einige Wochen nach der Geburt der Tochter, siedelte die Familie von Hamburg in die DDR über. Für die Evangelische Kirche in Berlin-Brandenburg trat Horst Kasner im Dorf Quitzow (heute ein Ortsteil von Perleberg) eine Pfarrstelle an. Angela Merkel ist ebenfalls evangelisch.

 

Rectification-D.Trump.pdf
PDF-Dokument [287.7 KB]
Rectification-B.Obama.pdf
PDF-Dokument [877.7 KB]