Hamburger Schule Astrologie Moderne Astrologie Uranian Astrology
Hamburger Schule Astrologie        Moderne Astrologie                       Uranian Astrology

Das Arbeitsgerät

für die Hamburger Schule Technik

 

Um mit dem astrologischen System nach dem Prinzip der 'Hamburger Schule' arbeiten zu können, braucht man die entsprechende Ausrüstung, das Arbeitsgerät. Erforderlich um die so genannten Planetenbilder auszuarbeiten ist folgendes:

1) Die 360°-Scheibe, eingeführt durch Alfred Witte. Diese bewegliche Scheibe besteht aus transparentem Kunststoff, Papier oder Karton. Sie ist das Messgerät um die mathematischen Gleichungen und symmetrischen Strukturen der Planetenbilder (die Halbsummen) auszuarbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2) Das Arbeitsblatt mit den gedruckten, geplotteten oder gezeichneten Planetenständen, auf welchem die drehbare 360°-Scheibe mittig zentriert zu den Planetenständen fixiert wird.

 

Beides wird mit einer

 

3) schraubbaren Zentrierung auf einer

 

4) Arbeitsplatte mit einer 5 mm Bohrung im oberen Drittel befestigt

 

 

 

 

 5) Das Achsenlineal wird benötigt um Planetenbilder, und Faktoren, von Hand zeichnen zu können.

 

Das Gesamtpacket 'Arbeitsgerät Hamburger Schule' kann bezogen werden von:

Uwe Lehrian
Gauchstr. 21
D-79098 Freiburg
Germany
Tel.: 0761 - 35382

E-Mail: Buchhandlung-Lehrian

 

Mit dem Astrologie-Programm 'AstrologicPC', von Michael Feist,
können Planetenpositionen für das Arbeitsblatt auf Papier geplotted/gedruckt werden.

Eine Testversion (in DE und EN), ist erhältlich unter: AstrologicPC

 

Desweiteren kann technisches Gerät, Scheiben, Literatur und das Programm für die Hamburger Schule Technik bezogen werden von :
Penelope Publications, USA, der Vertretung für "AstrologicPC". E-Mail: uranianbook